siggipix - Wandern im Sauerland - Sigrid Müller
 
 



Neuerung bezüglich der GPS-Tracks zu meinen Touren: Diese werde ich ab jetzt bei Outdooractive einstellen. Die bisherigen Tracks sind aber nach wie vor über Alltrails (ehemals GPSies) abrufbar.

Neuigkeiten




10.05.2020:

Heute gibt es hier wohl die letzten Touren aus der Reihe "Wandern zu Hause" zu sehen. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir hier nicht weiter unterwegs sein werden, aber von den Variationsmöglichkeiten der Wege her sollte jetzt alles Wichtige in den Strecken hier auf der Seite enthalten sein (außer der Ruhrtalradweg, den ich - wie andere Radwege auch - bei Wanderungen lieber außen vor lasse).

Wir haben noch eine Wanderung zum Schloss Höllinghofen gemacht und außerdem eine etwas kleinere Runde ab Friefhof, um mal andere Hin- und Rückwege zu bekommen.


Hier geht es zu den Strecken:







~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




04.05.2020:


Es gibt wieder was Neues aus der Rubrik "Wandern zu Hause". Zwei neue Strecken haben wir ausprobiert, zum einen eine kleine 5 km Runde am Wetterberg und eine etwas längere 12 km Runde um den Echthauser Berg. Die Strecken findet ihr hier:









Außerdem gibt es eine neue Strecke in Ostwig. Vor einiger Zeit ist nämlich Ömmel "Oli" bei uns eingezogen. Er steht für den Olsberger Kneipp-Wanderweg und sollte natürlich schon mal zumindest ein kleines Stück von "seinem" Weg kennenlernen. Hierzu sind wir eine Runde um den Losenberg gewandert:






~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




02.05.2020:


Im Arnsberger Wald bei Neuhaus haben wir vor Kurzem zwei schöne Touren gemacht mit immer wieder auch herrlichen Waldpfaden dabei. Beide Wanderberichte findet ihr hier:







~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




27.04.2020:


Heute geht es nach Arnsberg-Oeventrop. Den dortigen Panoramaweg sind wir vorletztes Jahr schon einmal zum Teil gewandert. Nun gibt es zwei neue Strecken, die teilweise identisch sind, aber eben doch anders zusammengestellt. Die Gegend gehört zu unseren Favoriten hier in der Nähe, da wir gerne auf den schönen Pfaden unterwegs sind. Die Nähe zur Autobahn stört hierbei überhaupt nicht, finde ich.

Zu den Touren geht es hier: 







~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




23.04.2020:


Anfang März war es noch winterlich, aber dafür alles noch normal und Corona hier in der Region noch nicht so ein großes Thema. Da konnte man noch gemeinsam wandern, mal eben quer durch's Sauerland fahren und zum Abschluss einer Wanderung lecker irgendwo einkehren... Aus dieser Zeit stammen die beiden Touren, die ich euch heute vorstelle.

Zunächst geht es mal wieder nach Niedersorpe. Für nicht so gutes, insbesondere windiges Wetter hatte ich mir eine Tour zusammengestellt, die möglichst weit unten im Tal verlaufen sollte, wo man windgeschützt wandert. So ganz geklappt hat das nicht, weil wir eine Windbruchfläche umgehen mussten, aber schön war es natürlich trotzdem!








Die andere Tour gibt es in Oberschledorn. Da wandert man durch offene Landschaft mit vielen schönen Aussichten. Die Strecke war die erste Tour für unseren neuen Ömmel "Beppo", der das Logo des Medebacher Bergwegs trägt und natürlich auch mal seine Wegmarkierung kennenlernen sollte






~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




18.04.2020:


Heute zeige ich euch zwei Strecken, die wir ebenfalls fast vor der Haustür haben. Beide führen um den Fürstenberg bei Ense. Eigentlich wollten wir dort schon länger mal hin, haben es dann aber immer aufgeschoben, weil andere Ziele dran waren. Aber nun ist die Zeit da. Wir sind hin... und weg. Überrascht von den schönen Pfaden haben wir wohl eine "Haus-Strecke" gefunden, auf der man und jetzt öfter mal antreffen könnte. Wir sind in zwei Varianten um den Fürstenberg gewandert mit unterschiedlichen Startpunkten. Zu den Strecken geht's mit einen Klick auf's Bild.







~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




14.04.2020:


Das letzte Update ist 1,5 Monate her. Es ist einiges passiert und nun befinden wir uns mitten in der Corona-Krise. Dass jetzt alles ein bisschen anders läuft, muss ich euch nicht erzählen. Trotzdem hoffe ich, dass ihr alle schöne Ostern hattet und was aus dem tollen Wetter machen konntet.

Als Wanderer kann man auch jetzt seinem Hobby ja noch recht gut nachgehen, während andere da ziemlich gekniffen sind. Für uns heißt es nun aber Wandern in der nahen Umgebung, am besten direkt von zu Hause aus. Daher gibt es jetzt unter "Sauerland" auch zwei neue Rubriken: Kreis Soest und Arnsberg.

Ich habe noch einige Strecken aus den letzten Wochen und sogar Monaten, die ich euch demnächst hier vorstellen werde, aber heute fange ich mal mit einer Tour an, die wir direkt an der Haustür gestartet sind. Es ging hier von Echthausen aus einmal rund um den Flugplatz Arnsberg-Menden. Es gibt einiges an Asphalt, ein kleines Straßenstück, aber auch schöne Pfade durch urige Wälder, die ich noch gar nicht kannte.

Also schaut euch einfach mal an, wie es hier bei uns so aussieht und vielleicht mag ja der ein oder andere tatsächlich die Strecke mal nachwandern:







~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~