siggipix - siggiwalx - Sigrid Müller - Wandern im Sauerland, Westerwald, Eifel, Mosel, Rhein, Siegen-Wittgenstein, Ostwestfalen, Traumpfade, Traumschleifen, Lahn-Dill-Bergland, Ederbergland, Burgwald
  Golddorfroute Latrop
 



Golddorfroute Latrop - 4,5 km
[Juli 2014]



Startpunkt der Golddorfroute ist in Latrop am Dorfhaus nahe der Alten Mühle. Von hier aus geht es zunächst am Tretbecken vorbei über die Brücke und dahinter links den Berg hinauf bis zum Rothaarsteig. Diesem folgen wir nach links in Richtung Ortsmitte. Oberhalb von Latrop haben wir eine schöne Aussicht auf das Dorf, bis es dann nach ein paar hundert Metern wieder links den Berg hinab in den Ort geht. Durch den Park und an den Wandertafeln vorbei geht es über die Hauptstraße und schließlich nach links in Richtung Kirche. Hinter der Kirche biegen wir nach links in einen Feldweg ein, dem wir wieder eine Weile folgen. Von hier aus haben wir wieder eine schöne Aussicht auf Latrop, dieses mal auf der gegenüberliegenden Seite. Der Weg führt schließlich in den Wald und es geht nach links runter auf einen Pfad. Nach einer langen Linkskurve biegen wir nach rechts ab. Hier ist Vorsicht geboten, denn beim ersten Wandern der Route haben wir diese Abbiegung verpasst, da die Wegmarkierung nicht genau an der Abbiegung, sondern ein Stück weiter den Weg rein angebracht ist. Wir wandern nun vorbei an Weiden und überqueren über eine Brücke den Buttersiepen, bevor es schließlich wieder ein Stück durch Wald geht. Es folgt ein Wiesenweg vorbei an Weiden mit abermals einer schönen Aussicht ins Latroptal. Der Weg führt schließlich wieder in den Wald und es geht bergab nach links in Richtung Hauptstraße. An dieser entlang verläuft ein schmaler Pfad durch eine Wiese und wir gelangen wieder in Richtung Latrop, vorbei am Ortsschild und am Eingangsschild mit dem Dachslogo. Danach biegen wir nach rechts ab, überqueren wieder den Latropbach und es geht bergauf, bis wir wieder nach links abbiegen. Diesem Weg folgen wir eine Weile, bis wir über eine Brücke den Lüttmeckesiepen überqueren und uns anschließend wieder auf dem Rothaarsteig in Richtung Ortsmitte befinden. Kurz bevor es wieder nach links bergab zum Dorfhaus geht, befinden sich auf der rechten Seite ein Waldsofa und eine Holzhängematte, wo man noch einmal eine letzte Pause einlegen kann und die herrliche Aussicht genießen.

Mit der Golddorfroute Latrop hatten wir eigentlich einen nicht so spektakulären Start. Als wir sie zum ersten mal gewandert sind, war das Wetter eigentlich noch einigermaßen schön - nur im Latroptal hing eine dicke Regenwolke fest. Wir haben die Tour trotzdem gemacht, aber irgendwie hat es nicht "klick" gemacht und wir haben sie somit erst mal abgehakt. Einige Wochen später haben wir dann bei besserem Wetter einen weiteren Besuch in Latrop unternommen und dann auch endlich die Schönheit dieser Route entdecken können. Die Golddorfroute Latrop ist zwar nicht lang, aber trotzdem empfehlenswert. Klein aber fein halt. Wir haben uns an diesem Tag vier Stunden (!) dort aufgehalten, weil es einfach herrlich war.

Die vorgegebene Laufrichtung geht eigentlich anders herum als wir gegangen sind. Grundsätzlich kann man die Runde in beide Richtungen machen, weil sie nicht allzu schwierig ist. Ich sehe den Vorteil in der entgegengesetzten Richtung aber darin, dass man am Ende der Tour an Waldsofa und Holzhängematte vorbei kommt und hier einen schönen Vor- oder Nachmittag in Latrop noch gemütlich ausklingen lassen kann.

Und wem die Golddorfroute Latrop zu kurz ist, so dass sich möglicherweise eine weitere Anfahrt nicht lohnt, der kann diese ganz einfach mit der Golddorfroute Fleckenberg verbinden, denn beide Ortschaften liegen direkt nebeneinander. Die Golddorfroute Lenne mit knapp 9 km ist ebenfalls nicht weit weg.






Einstieg der Tour in der Dorfmitte








Auf dem Rothaarsteig








Aussicht von der Golddorfroute bzw. dem Rothaarsteig auf Latrop








Naturfenster mal anders








Wegkennzeichnung der Ortswanderwege








Wiesenweg oberhalb von Latrop








Am Eingang des Dorfes geht es an dieser Tafel vorbei - Eine schöne Gelegenheit für ein Erinnerungsfoto








Auf dem Rothaarsteig geht es nach Latrop zurück








Hängematte mit Panoramablick - Da kann man es schon mal länger aushalten








Wiesenweg zurück zum Startpunkt








Aussicht auf die Alte Mühle




 
   
 
SpeedCounter.net - Kostenloser Besucherzähler