siggipix - Wandern im Sauerland - Sigrid Müller
  Borkenkaeferweg Mellen Balve
 



Borkenkäferweg Mellen (BKW 1) - 7 km

Wir starten unsere Wanderung am Parkplatz gegenüber der Schützenhalle. Hier befindet sich an der Gedenkstele Kyrill auch die Infotafel zum Themenweg.

Wir folgen dann der Markierung in südliche Richtung aus dem Ort hinaus. Es geht vorbei am Babywald immer leicht aufwärts, bis wir schließlich den Höhenweg erreichen, auf dem auch die Hautpwege "Sauerland Waldroute" und "Rund um den Sorpesee" (S im Kreis) verlaufen. Durch den abgeholzten Wald bieten sich hier weite Aussichten.

Wir folgen dem Weg zur K 34, die wir überqueren. Eine kleine Steigung folgt noch, ebenfalls mit weiter Sicht bis über Mellen. Danach geht es abwärts über einen schmalen Pfad zum nächsten Hauptweg. Wir wandern weiter an der Heinrichsquelle vorbei und abwärts über einen kleinen Bach, biegen nach links ab und überqueren die K34 ein weiteres Mal.

Durch offene Wiesen und Felder geht es auf asphaltiertem Weg zurück nach Mellen.

Diese Runde ist vom Verlauf her gut zu gehen; man hat auf den Höhen nun weite Aussichten und sieht auch neu bepflanzte Abschnitte. Grundsätzlich eine Strecke, die wir sicherlich noch mal gehen werden.

Für einen Themenweg hätte ich mir jedoch etwas mehr gewünscht. Eine Infotafel gibt es lediglich am Startpunkt. Schöner wären sicherlich noch einzelne Info-Stationen unterwegs gewesen, gerade zum Thema Borkenkäfer und Neuaufforstung.

Da der Weg auch Familien ansprechen soll, hatte ich auch damit gerechnet, dass vielleicht noch hier und da ein neuer Rastplatz oder zumindest eine neue Bank aufgestellt worden wäre. Gerade auf dem Höhenweg wäre das schön, da hier immer viel los ist, auch weil dort Mountainbiker und Wanderer auf längeren Strecken unterwegs sind. Aber vielleicht kommt das ja noch; Wanderwege entwickeln sich ja auch weiter.

Alternativ zum BKW1 gibt es übrigens auch einen BKW2. Auf den ersten 2,5 km verlaufen beide Strecken identisch, dann verlässt der BKW2 die Strecke zurück nach Mellen. Dadurch ist dieser Rundweg dann nur insgesamt 4 km lang.


> GPS-Track bei Outdooractive <





Kyrill-Denkmal in Mellen









Blick zum Boberg








Rastplatz am Babywald









Aufstieg durch abgeholzte Flächen








Auf dem Höhenweg mit mehreren Hauptwanderwegen









Hatschi und die Blümchen









Stationen am Wegesrand






























Abstieg auf schönem Pfad
















Heinrichsquelle























Zurück in Mellen