siggipix - siggiwalx - Sigrid Müller - Wandern im Sauerland, Westerwald, Eifel, Mosel, Rhein, Siegen-Wittgenstein, Ostwestfalen, Traumpfade, Traumschleifen, Lahn-Dill-Bergland, Ederbergland, Burgwald
  Antoniusweg Eisborn E1
 



Antoniusweg Eisborn (E1) - 8 km


Der Antoniusweg trägt durchgängig die Markierung E1. Wir starten unsere Wanderung an der Schützenhalle in Eisborn, wo es genügend Parkmöglichkeiten gibt.

Von hier aus wandern wir aus dem Ort hinaus abwärts nach Grübeck. Teils über breite Wege, teils über schmale Pfade geht es durch Buchenwald hinab zur Straße, die wir an einem Hof überqueren.

Weiter geht es oft durch offene Flächen, teilweise aber auch am Waldrand entlang durch Wiesen und Felder. Vorbei am Modellflugplatz Beckum geht es wieder bergauf ins Beckumer Feld. Am Waldrand nutzen wir eine Rastbank mit schöner Aussicht für eine Pause.

Nun geht es wieder durch Wald und am Waldrand entlang in Richtung Grübeck. Erneut überqueren wir die Straße, dieses Mal etwas oberhalb der Stelle, die wir zu Beginn der Tour passiert haben. Über schmale Pfade geht es aufwärts nach Eisborn zurück.

Der Antoniusweg ist gemütlich zu gehen. Die An- und Abstiege weisen keine besonderen Schwierigkeiten auf. Die Tour wechselt angenehm zwischen verschiedenen Wegbeschaffenheiten; von Asphalt über Schotter bis hin zu schmalen Pfaden ist alles dabei. Die Pfade können bei Nässe natürlich entsprechend rutschig sein, aber alles im normalen Rahmen.

Wer noch etwas länger wandern möchte, kann im Anschluss noch einen Abstecher zum Aussichtsturm am Ebberg machen.






Am Ortsrand von Eisborn









Pfade führen bergab.









An einem Hof geht's über die Straße.









Sonne und Regen ständig im Wechsel









Goldi und Rudi im Maisfeld









Am Modellflugplatz entlang









Der nächste Schauer ist im Anmarsch...









Durch den Wald
















An einem weiteren Hof geht es wieder über die Straße.









Auf Pfaden bergauf zurück









An einer Weide bei Eisborn entlang









Zurück am Startpunkt Schützenhalle